Herzlich Willkommen am Gymnasium Wandlitz

Herzlich Willkommen am Gymnasium Wandlitz

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

in den letzten Tagen sind die Corona-Fallzahlen wieder angestiegen, darum passen wir unseren Hygieneplan der aktuellen Situation an. Die meisten Vorgaben des Planes bleiben erhalten und werden auch nicht verschärft. Das heißt u.a., dass die Pflicht zum Tragen einer Alltagsmaske weiterhin nur auf den Fluren, Toiletten und in der Mensa, aber nicht in den Unterrichtsräumen oder auf dem Schulhof gilt. Also bitte an eine Alltagsmaske denken.

Den vieldiskutierten Umgang mit den Aerosolen werden wir durch zwei Maßnahmen begegnen:

  • Zum einen steht jetzt eine transparente Wand zwischen dem Lehrertisch und der ersten Sitzreihe in den Räumen, in denen wir den Abstand von 1,5m zwischen dem Lehrertisch und der ersten Sitzreihe nicht einhalten können.
  • Zum anderen werden wir verstärkt lüften.

Bis jetzt war es durch die gute Wetterlage möglich, bei fast immer geöffneten Fenstern zu unterrichten. Der Winter steht vor der Tür und ein Unterrichten bei durchgängig offenen Fenstern wird nicht mehr möglich sein. Deshalb wird spätestens alle 45 min, wenn möglich alle 20 min, für 3-5min in den Klassenräumen eine Stoßlüftung durchgeführt. Durch das Lüften in den Räumen wird es zu größeren Temperaturschwankungen kommen, deshalb bitte ich alle sich entsprechend zu kleiden, denn unser oberstes Ziel aller angedachten Maßnahmen bleibt, die Gesundheit aller Beteiligten zu erhalten.

Zusammengefasst erweitern wir die AHA-Regel (Abstand einhalten, Hygieneregeln beachten, Alltagsmasken tragen) um das L für Lüften.

Bleiben Sie gesund,

Neumeyer (komm. SL)