„To live without my music would be impossible to do“

(„Music“ von John Miles)

Wir, Frau Dr. Bosenius, Frau Luft und Herr Käthe, stellen Euch und Ihnen hier unseren Fachbereich Musik vor.

Herzlich Willkommen.

Noten lernen ist wichtig, Lieder singen macht Spaß und ganze Musikstücke einzustudieren ist spannend. Unsere 10. Klasse lädt dich ein zu ihrer Probe der Filmmusik von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“.

Viel Spaß.

Beispiel-Stück aus dem Unterricht

https://www.lernen.barnim.de/d.php/1/6/0.30064771206.Jo2OIjnVdN3Q6ubj8zdAeCqd.LzY1Lzcx

Im Musikunterricht ist es wichtig, viel zu musizieren. Dafür sind wir gut ausgestattet. Wir verfügen über Keyboards für jeden Schüler, Rhythmusinstrumente, Trommeln, Boomwhackers, Gitarren, E-Gitarren, verschiedene Xylophone und Metallophone sowie ein Mischpult und Bandequipment.

Bei uns ist Musik mehr als Musikunterricht. Du bist eingeladen, unsere weiteren Angebote zu nutzen:

• Unsere Band AG - unter der Leitung von Herrn Käthe, hat zurzeit 10 Mitglieder aller Jahrgangsstufen. Geprobt wird einmal in der Woche, mittwochs. Das Repertoire wechselt ständig und richtet sich nach den Wünschen der Bandmitglieder – häufig sind das Rock- und Popsongs. Sie arrangieren sie so, dass sich alle einbringen können. Die Band tritt beim zweimal jährlich stattfindenden OpenStage der Schule sowie der jährlich stattfindenden Weihnachtsshow im Gymnasium auf. Ein besonderes Highlight ist das Probenwochenende am Wandlitzsee.

• Unser Schulchor Wa-canto! - unter der Leitung von Frau Luft, hat zurzeit 25 Mitglieder. Geprobt wird einmal in der Woche, donnerstags. Uns gibt es sein 17 Jahren und wir singen Populäres, aber auch Klassisches, Filmmusik und Weltmusik.

In Wandlitz treten wir regelmäßig auf, repräsentieren die Schule und umrahmen unsere Schulveranstaltungen. Ein Highlight bildet unser Probenwochenende in Sternhagen in der Uckermark. Uns verbindet eine Chorfreundschaft mit dem Wandlitzer Chor „Jubilate“ sowie dem Chor der Partnergemeinde in La Ferriere (Frankreich), den wir natürlich schon besucht haben. Das jährlich stattfindende Weihnachtskonzert in der evangelischen Kirche Wandlitz stellt einen Höhepunkt des Jahres dar.

Du möchtest ein Instrument spielen, aber dir ist der Weg bis nach Bernau zu weit? Das Gymnasium Wandlitz ist eine Kooperation mit der Musikschule Barnim eingegangen. Die Schule stellt nachmittags Räume zur Verfügung und die Musikschullehrer unterrichten dich nach dem Unterricht auf deinem Instrument.

 

Last, but not least, hier unsere Fakten zum Musikunterricht:

Sekundarstufe I – Musikunterricht findet 14-tägig statt

  • Musizieren nimmt einen großen Raum ein:

  • singen, bewegen, spielen auf Instrumenten,

  • in Gruppen oder im Klassenverband

  • Vermittelt werden:

  • Grundlagen der Musiktheorie,

  • Einführung in die Musikgeschichte,

  • verschiedene Gattungen und Stile der populären und klassischen Musik

Sekundarstufe II – der Grundkurs umfasst 3 Wochenstunden

Das Musizieren nimmt einen noch größeren Raum ein. Neben dem Musizieren geht es auch um das Komponieren und Arrangieren von Musikstücken.

  1. Semester – Musikgeschichte

  2. Semester – Musik und Gesellschaft

  3. Semester – Musik in anderen Ausdrucksformen (Tanz, Sprache, Bühne)

  4. Semester – Außereuropäische Musik

 

Wir hoffen, du konntest einen Eindruck gewinnen. Danke für die Aufmerksamkeit!